Mobbing in Märchen

Mobbing in Märchen — Wie Märchen uns bei Mobbing zu anderen Sichtweisen verhelfen können.

Workshop mit Christa Ruggaber
am 12. & 19. November 2012 im Spittelhof, Zofingen

Flyer Mobbing in Märchen

Im Alltag der Märchen und seinen Geschichten — man höre und sage — wird auch gemobbt und das nicht zimperlich. Kommen Sie mit mir auf eine märchenhafte Entdeckungsreise und lassen Sie sich durch den wunderbaren, anderen Blick aus der Märchenwelt an das Thema Mobbing heranführen und durch diese überraschend andere Sichtweise zu betrachten. Ganz gemäss Christian Morgenstern — « Die Spinnweben alter Mär chen auf offeneWunden legen ».

Musikalische Begleitung durch Yvonne Zimmerli, Klangschalentehraputin « Yemaja », Strengelbach

Montag, 12. November 2012, 19:30 – 21:30 Uhr
Montag, 19. November 2012, 19:30 – 21:30 Uhr

Spittelhof Zofingen

Eintritt Fr.25.– pro Abend, beide Abende Fr . 40.–

Anmeldungen bis 26. Oktober 2012 an
Christa Ruggaber, Pomerngut 2D, 4800 Zofingen
T 062 751 72 65 / M 079 657 48 22 oder
ruggaber.maerchenwelt@bluewin.ch

Christa Ruggaber, selbstständig, eidg. dipl. Apothekerin, dipl. Humanernährung ehem. Mitglied der MiGel Kommission des Bundes, Mitglied und Vorstandsarbeit im regionalen wie kantonalen Spitexverband, ausgebildete Märchenerzählerin, Mitglied der Arbeitsgruppe Märchen und Management M&M / SMG mit Schwerpunkt Mobbing in Märchen, Mitglied BPW Zofingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.