Willkommen bei der Märchenquelle

Märchen und viel mehr … eine Website von Urs Volkart

Hesperion XXI – und die anwesende Abwesende

Montserrat Figueras in memoriam4. Dezember 2012, Konzertsaal des Kultur- und Kongresszentrums am See, Luzern.

Das Konzert des Ensembles Hespèrion XXI von Jordi Savall stand unter einem besonderen Stern.  Gemäss dem ursprünglichen Konzerttitel „Ninna Nanna“ wären die Wiegenlieder, eine Spezialität der Sopranistin Montserrat Figueras, im Zentrum gestanden. Gerade mal 10 Tage waren vergangen, seit dem Tode der Sängerin vergangen, die mit Jordi Savall über 40 Jahre gemeinsam unterwegs war, als Sängerin, in eigenen Produktionen und als Mitglied der verschiedenen „Bands“ von Savall, als seine Ehepartnerin und musikalisches alter ego. Das Bild von der Website des Musik-Labels Alia vox zeigt ein neueres Foto von Montserrat Figueras (mit Fingerhut-Plektren für die Kanun-Zither an den Händen).

„Musik ist die Möglichkeit mit Montserrat über den Tod hinaus in Verbindung zu bleiben.“ (Sinngemässe Erinnerung der Eingangsworte von Jordi Savall vor dem Konzert.)

(mehr…)

5. December 2011 at 19:55 Comments (0)