Integrationsgrad von E-Learning (blended learning)

Grundsätzlich kann E-Learning in unterschiedlichem Masse in eine Lehrveranstaltung eingebaut werden:

  • Anreicherung
    E-Learning veranstaltungsbegleitend, nicht absolut kritisch für Lernerfolg.
  • Integration
    Kombination von Präsenz- und virtuellem Unterricht, ± gleichrangig.
  • Virtualisierung
    Virtueller Unterricht als Normalfall; Präsenzunterricht nur tutoriell genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.