Paarmärchen am 18. März 2018

Ein wunderschöner Abend und ein begeistertes Publikum im voll besetzten Theaterkeller „Zum Isaak“. Mit einem lachenden Auge sehen wir den vollen Saal, mit einem weinenden Auge mehrere Märchenfreunde, die angesichts der besetzten Stühle wieder gehen mussten.

Und das war unser Programm:

  • Rakian (Malaisia), erzählt von Matthias Lehnherr
  • Ente und Kranich (Russland), erzählt von Danielle Dubied
  • Vom Berg, der die Frau auf die Hochzeit lässt (Herkunft unbekannt), erzählt von Urs Volkart
  • Die Nixe im Teich (Lausitz, Brüder Grimm), erzählt von Urs Volkart
  • Die Hexe und ihr Ehemann (Schottland), erzählt von Denise Racine
  • Der kleine Vogel (Volkmann-Leander), erzählt von Denise Racine

Musik: Ingrid Gauer
Jodel: Matthias Lehnherr, Danielle Dubied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.