Paarmärchen am 22. April 2018

Wieder ein wunderschöner Anlass, draussen Frühlingsstimmung, drinnen ein gut gelauntes Publikum, alle Stühle und Treppenstufen besetzt.

Unser Programm:

  • Der erste Schritt (Westafrika), erzählt von Urs Volkart
  • Der goldene Apfel des jungen Bey (Türkei), erzählt von Denise Racine
  • Die alte Truhe des Nuri Bey (Sufi, Albanien), erzählt von Matthias Lehnherr
  • Wie der Menschenfresser Vegetarier wurde (Slowakei), erzählt von Danielle Dubied
  • Khan Boulabek (Mongolei), erzählt von Urs Volkart

Musik: Klemens Dossinger, Ingrid Gauer
Jodel: Danielle Dubied und Matthias Lehnherr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.